Rückblick auf die Open Air Saison 2021 von Education & Community

Am 3. Oktober haben wir im Nachbarschaftscampus Dammweg unsere Freiluft-Saison im Bereich Education & Community abgeschlossen. Zeit, auf fünf ereignisreiche Monate zurück zu blicken: Mit mehr als 30 Veranstaltungen und Workshops an 11 Orten in der Stadt konnten wir mit unterschiedlichen, kostenfreien und partizipativen Formaten ca. 500 Menschen aller Generationen erreichen.

Nach langer Pause kehrte »Dabke Community Dancing« mit Medhat Aldaabal und Ali Hasan mit 5 Terminen an 4 unterschiedlichen Orten zurück: Im Rahmen des Festivals »Save the Future« vor den Reinbeckhallen, während des Jubiläums »15 Jahre radialsystem« auf deren Wiese, auf der Plattform des Gropius Bau sowie im Nachbarschaftscampus Dammweg.

Die Zusammenarbeit mit dem Martin Gropius Bau konnten wir zudem mit einem »Open Studio« vertiefen, wo Tänzer*innen im Gropius Hain zusammentrafen, um unter regnerischem Himmel gemeinsam künstlerisch-spielerisch zu improvisieren.

Gabriel Galindez Cruz, Maya Gomez, Ali Hasan und Hiyam Biary waren mit einer Abschlussperformance beim Wasserwerk Festival im September in einem großen Kreuzberger Innenhof dabei. Drei Monate lang trafen sich Kinder des Wassertorkiezes mit den Künstler*innen, um sich in »Spiel und Bewegung« auszuprobieren.

Die unterschiedlichen Altersgruppen unserer Kindertanzcompagnie trainierten in den letzten Monaten weiterhin unter freiem Himmel im Volkspark Friedrichshain, Tiergarten und auf dem Kulturforum.

Mit »Reflecting Nature« lud die Künstlerin Paola Bascón zum klanglichen und körperlichen Erkunden des Spreeparks ein. Weiterhin brachte der Künstler Aliaxej Talstou mit seinem »meditative sit-in« das Publikum in Verbindung mit der Natur des Strandbad Tegelsee.

Als Abschluss der Saison bot die Tänzerin und Tanzwissenschaftlerin Nora Amin im Gewächshaus des Nachbarschaftscampus Dammweg auf der Grundlage des ägyptischen Tanzes (Baladi Dance / Raqs Sharqi) einen Workshop an, der künstlerische Ausdrucksmöglichkeit, körperliches Training und feministisches Empowerment verbindet.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Menschen, die wir mit unserem Programm im Bereich Education & Community unter freiem Himmel erreichen konnten. Uns ist es ein großes Anliegen, Kultur offen, zugänglich und divers zu gestalten und Begegnungen zu ermöglichen. Ebenso danken wir unseren wunderbaren Partner*innen.