KiCo-Kids beim 6. Tanztreffen der Jugend!

© Eva Raduenzel
© Eva Radünzel

Die Kids-Gruppe der Kindertanzcompany von Sasha Waltz & Guests unter der Leitung von Gabriel Galindez Cruz ist im Auswahlprogramm des 6. Tanztreffen der Jugend in Berlin! Am 22. September ist »Check out your mate« im Rahmen des Festivals im Haus der Berliner Festspiele zu sehen! Der Vorverkauf startet am 15. August um 14 Uhr – jetzt Tickets sichern!

In »Check out your mate« stoßen Gegensätze aufeinander: Schwarz trifft auf Weiß und scheint unvereinbar. Die Zuschauer*innen beobachten ein spannendes Spiel zwischen zwei Gruppen, deren Mitglieder sich tänzerisch duellieren. Aus der Idee des echten Schachspiels heraus entwickelt, entstehen auf dem Spielfeld Bühne in jeder Vorstellung neue, spontane, vorher nicht festgelegte Paarungen. Die Tänzer*innen lassen Springer, Läufer und Türme lebendig werden, die Teams übertrumpfen sich gegenseitig mit ihren Bewegungen. Welches Team zeigt die coolsten Moves? Wer wird gewinnen?

Entwickelt hat die Kids-Gruppe der Kindertanzcompany von Sasha Waltz & Guests »Check out your mate« im vergangenen Jahr 2018, erstmals präsentierten die 10 –14-jährigen Tänzer*innen das Stück beim Showing der Kindertanzcompany im November 2018 im radialsystem.

Über die Einladung zum »6. Tanztreffen der Jugend« im Haus der Berliner Festspiele freuen sich alle jungen Tänzer*innen der Gruppe sehr. Sie treten damit ja in die Fußstapfen der damaligen »Kids«, der heutigen »Teens«-Gruppe, die mit dem Stück »Feuerblume« 2015 erstmals beim Festival dabei war.

Die Kindertanzcompany von Sasha Waltz & Guests ist ein Projekt von Sasha Waltz & Guests / Education & Communityin Kooperation mit dem radialsystem.

»Impromptus« in Berlin und im Livestream

Impromptus © Sebastian Bolesch
© Sebastian Bolesch

Die Choreographie »Impromptus« von Sasha Waltz reiste im Juni 2019 erstmals nach Venedig, wo sie auf der 13. Biennale Danza im Rahmen der Biennale di Venezia zu sehen war. Am 7., 8., 10. und 11. August 2019 kommt die Produktion nach 4 Jahren wieder zurück nach Berlin und wird im radialsystem gezeigt. Die Vorstellung am 10. August 2019 wird zusätzlich auf Facebook, auf YouTube sowie auf der Startseite dieser Website in einem Livestream übertragen.