Children’s Dance Company Berlin: Showing @ Radialsystem V

Nach der vielbesuchten Wiederaufnahme ihres ersten abendfüllenden Stücks »The Wild Things« im vergangenen Sommer, kehrt die Kindertanzcompany Berlin von Sasha Waltz & Guests im Februar / März 2015 zurück auf der Bühne des Radialsystem V: Unter der Leitung des Tänzerchoreographen Gabriel Galindez Cruz zeigt die Gruppe der 7-9-jährigen Tänzer noch einmal die Stücke »Der Kleine Mann« (2009) und »Monster« (2010). Im dritten Teil überraschen die Teens (12 – 16 Jahre) mit einer Improvisation zu Live-Musik.

Tickets für die Vorstellungen am 28. Februar und 1. März 2015 gibt es hier!

Der kleine Mann © Bernd Uhlig

© Bernd Uhlig

»Der kleine Mann«

In mir ist ein kleiner Mann! Der kleine Mann bewegt meinen ganzen Körper oder einen Teil davon; er bewegt meine Hand, meinen Kopf, meinen Fuß oder meine Wirbelsäule. Er zieht mich in den Raum, läßt mich springen, drehen oder runter fallen; er bewegt sich langsam oder ganz schnell. Er kann aber auch Wasser, Erde, Luft oder Feuer werden.

“Der kleine Mann” ist aus Improvisationen von der Kindertanzcompany im Dialog mit Live-Musik entstanden. 

Kindertanzcompany Sasha Waltz & Guests RADIALSYSTEM V 03.06.2012

Kindertanzcompany Sasha Waltz & Guests RADIALSYSTEM V 03.06.2012

»Monster«

In der WG der Kindertanzcompany beginnt ein ganz normaler Tag. Doch plötzlich versagt der Fernseher seinen Dienst und eine Reihe merkwürdige Ereignisse nimmt seinen Lauf.

Die Kindertanzcompany Berlin von Sasha Waltz & Guests geht auf eine Initiative von Sasha Waltz, Hanna Hegenscheidt und Livia Patrizi zurück. Sie überführten 2007 eine seit 2005/06 bestehende Bewegungsgruppe der Initiative »TanzZeit – Zeit für Tanz in Schulen« in die Company, in der die Kinder einmal wöchentlich ihre Bewegungen schulen und ihre Begabung weiter ausprägen konnten. Mittlerweile besteht die Kindertanzcompany Berlin aus drei Gruppen im Alter von 5-7, 7-9 und 9-12 Jahren. Im Mittelpunkt steht die spielerische Beschäftigung mit Tanz. Angeleitet durch Tänzer aus dem Umfeld der Compagnie Sasha Waltz & Guests erkunden die Kinder und Jugendlichen sich selbst und einander in der Bewegung.

Die Mitglieder der Kindertanzcompany erarbeiten in Gruppen immer wieder kleine Stücke und präsentieren ihre Arbeit in Showings im Radialsystem V. 2009 entstand unter der Leitung von Gabriel Galindez Cruz das Stück »Der Kleine Mann« zum Thema Lebensträume, 2010 arbeiteten sie an dem selbst gewählten Thema »Monster«.

 Bei der Entwicklung der Stücke sind oft Livemusiker beteiligt, zuletzt auch bei der Produktion »The Wild Things«: Begleitet wurde der Tanz von einem vierköpfigen Kammerorchester, das zeitgenössische Kompositionen des japanischen Komponisten Hideki Kozakura spielte.

Kindertanzcompany Sasha Waltz & Guests RADIALSYSTEM V 03.06.2012

Die Kindertanzcompany Berlin von Sasha Waltz & Guests ist ein Projekt von Sasha Waltz & Guests in Kooperation mit RADIALSYSTEM V. Das Showing im Radialsystem V wird unterstützt von der Aventis Foundation. Sasha Waltz & Guests wird gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds und der Kulturverwaltung des Landes Berlin.