Eindrücke | »gefaltet«, 14. Dezember 2013, Haus der Berliner Festspiele

gefaltet (Edivaldo Ernesto, Carolin Widmann) © Bernd Uhlig
© Bernd Uhlig

Fragen drehen sich undefiniert in meinem Kopf auf dem Weg ins Haus der Berliner Festspiele: Unterscheidet sich ein choreographisches Konzert von konventionellen Tanzformaten? Und wie gut vertragen sich Mozart und Neue Musik auf einer Bühne?
Ich entscheide mich, das Programmheft mit der konzeptuellen Chiffre des Abends erst nach der Vorstellung zu lesen.