»In C« im Juli erstmals auf Gastspielreise in Köln

©Yanina Isla

Die sinkenden Infektionszahlen machen eine sukzessive Öffnung von Kunst und Kultur wieder möglich. Wir freuen uns sehr, dass wir dadurch zum Ende der Saison doch noch einmal auf Gastspiel reisen und live vor Publikum spielen: Am 1. und 2. Juli 2021 können sich Tanzliebhaber*innen in Köln und Umgebung auf die neue Choreographie von Sasha Waltz »In C« zu der gleichnamigen Komposition von Terry Riley (1964) freuen, der Kartenvorverkauf startet am 11. Juni 2021.

»Kreatur« vom 11. bis 20. Juni auf dringeblieben.de

Kreatur_Jirí Bartovanec_Ensemble ©Sebastian Bolesch
»Kreatur« Jiri Bartovanec ©Sebastian Bolesch

Sasha Waltz untersucht in »Kreatur« mit 14 Tänzer*innen Phänomene des Seins vor dem Hintergrund einer zerrissenen Gesellschaft: Macht und Ohnmacht, Dominanz und Schwäche, Freiheit und Kontrolle, Gemeinschaft und Isolation. Die filmische Version der Choreographie entstand Ende 2017 im Berliner radialsystem, erlebte im Rahmen des 25jährigen Jubiläums der Tanzcompagnie im Kino International in Berlin seine Premiere und ist nun vom 11. bis 20. Juni kostenfrei auf der Streaming-Plattform dringeblieben.de zu sehen.